Verschüttete Texte der Wissenschaftsgeschichte

Unter dem Titel "Verschüttete Texte" wollen wir eine kleine Reihe von Lesezirkeln etablieren, in der Texte von Studenten und Doktoranden vorgeschlagen und diskutiert werden können. Teilnehmen können alle motivierten und interessierten Studenten und Doktoranden. Es soll keinen Unterschied zwischen Teilnehmern und Leitern der Veranstaltung geben, jeder ist beides, da es sich um einen Lesezirkel handelt. Jeder hat das Vorschlagsrecht für einen Text, der irgendwie vergessen wurde. Sei es, dass ihn keiner mehr kennt, er aber wichtig ist. Sei es, dass ihn jeder nennt, aber keiner wirklich liest. Vielleicht ist es aber auch nur ein kurioser Text, der eine Sache ganz anders angeht, als gewöhnlich.